freiraumtanz
FreiraumTanz Infoportal Bochum
Categories: bewegung | Add a Comment

Kommt zu den Squatting Days 2014 in Hamburg! Vom 27. bis 31. August sollen Hausbesetzungen wieder zum Thema gemacht werden. Lasst uns Erfahrungen austauschen, diskutieren, um die Häuser ziehen und Aktionen starten. Im Folgenden dokumentieren wir das Einladungspapier der Initiative zu den Squatting Days.

Categories: bewegung | Add a Comment

Das Autonome Zentrum Köln lädt vom 28. Juni bis 7. Juli zu den “Gather & Resist – Weeks of Solidarity” als Tage der Vernetzung und für Aktionen zum Erhalt des AZ in Köln. Mit der Kampagne “kein Tag ohne!” mobilisiert das AZ zur Verteidigung des seit über drei Jahren bestehenden Hauses. Am 30. Juni endet […]

Categories: bewegung | Add a Comment

Unter dem lächerlichen Motto “Gegen Antifaschismus und linke Gewalt! – Weg mit dem Autonomen Zentrum” wollen Nazis aus der Region am Samstag, den 29. Januar 2011 das erste Mal seit 42 Jahren eine Demo in Wuppertal-Elberfeld durchführen. Laut Naziseite ist der Startpunkt der Demo um 12.00 Uhr am Wuppertaler Hauptbahnhof.

Categories: bewegung | Add a Comment

Die Pläne für die Freiraumaktionstage in der letzten Maiwoche (27.5.-1.6.) 2008 in Berlin werden langsam konkret. Die Aktionstage sind aus den ehemaligen KØPI-Tagen entstanden: zum 1. Juni dieses Jahres war eine Räumung des Hauses befürchtet worden.

Categories: bewegung | Add a Comment

Am Wochenende vom 24. bis zum 26. Mai findet in Kesselberg bei Berlin das zweite “international meeting for autonomous spaces” statt. Ziel ist eine Vernetzung von SquatterInnen sowie die gemeinsamme Nach- und Vorbereitung vergangener und anstehender Aktionstage.

Categories: bewegung | Add a Comment

Im Rahmen der Aktionstage wurde in Bochum eine leerstehende Stadtvilla für die Nacht zum Sonntag in eine temporäre autonome Zone verwandelt. Unter dem Motto “Tanz in den Freiraum” feierten über hundert Leute eine ausgelassene Party in dem angeeigneten Raum.

Categories: bewegung | Add a Comment

Am Samstag, den 12. April 2008 veranstalten wir die “Tanz in den Freiraum”-Party. Das Tanzvergnügen in Bochum ist als Teil der internationalen Freiraum-Aktionstage gedacht. Doch wer sind wir eigentlich? Es folgt eine kurze Vorstellung.

Categories: bewegung | Add a Comment

Für Freitag, den 11. und Samstag, den 12. April 2008 ruft ein internationales Aktionsbündnis zu zwei Tagen Demonstrationen, Direkten Aktionen, Info-Arbeit, Straßenfesten, Hausbesetzungen usw. auf, um Freiräume und antikapitalistische Kultur zu verteidigen.