freiraumtanz
FreiraumTanz Infoportal Bochum
Categories: bewegung | Add a Comment

Am Samstag(!), den 24. September 2011 findet ab 12.00 Uhr im Sozialen Zentrum in Bochum die achte NRW-weite Vollversammlung für autonome Politik (AVV-NRW) statt. Seit nunmehr einem Jahr hat diese den Anspruch, ein Forum bieten, in dem Erfahrungen ausgetauscht und auch kritische Auseinandersetzungen solidarisch auf gemeinsamer politischer Grundlage geführt werden können.

Categories: bewegung | 1 Comment

Seit Sonntag, den 15. Mai, besetzen Menschen aus unterschiedlichsten Zusammenhängen die Stadtzentren in über 60 Städten Spaniens. Was als spontanes Experiment einiger Aktivist_innen begann, entwickelte sich innerhalb weniger Tage zur Massenbewegung. Obwohl der spanische Staat für den vergangenen Samstag jegliche politischen Aktivitäten für „illegal” erklärt hatte, war eine polizeiliche Räumung der Camps bisher nicht durchsetzbar.

Categories: bewegung | Add a Comment

Am Sonntag, den 20. März findet um 20:00 Uhr im Sozialen Zentrum Bochum (Josephstr. 2 / Ecke Schmechtingstr.) eine Infoveranstaltung zu den Massenblockaden gegen den Naziaufmarsch in Stolberg statt. Vor allem für die NS-Szene in NRW entwickelt sich Stolberg zu der Großveranstaltung neben dem sog. „Nationalen Antikriegstag“ in Dortmund.

Categories: bewegung | Add a Comment

2009 fand in Hamburg seit mehr als 15 Jahren wieder ein bundesweiter Autonom-Kongress statt, in etlichen Städten entstanden autonome Vollversammlungen. Und weil auch hier inhaltlich einiges diskutiert werden muss und es ganz viele offene Fragen gibt wird zur zweiten NRW-weiten autonomen VV am 9. Oktober 2010 im Sozialen Zentrum in Bochum eingeladen.

Categories: bewegung | Add a Comment

Wie geneigte Leser_innen unschwer feststellen können sieht diese Seite neuerdings “irgendwie anders” aus. Die Umstellung von LifeType auf WordPress hat uns zu einem kompletten Redesign gezwungen und wo wir schon dabei waren haben wir alle Regeln des guten Geschacks gebrochen und ein schrilles “Pop-Antifa” Template aufgesetzt.

Categories: bewegung | Add a Comment

Nach Paris im Jahre 2008 und Rom 2009 findet dieses Jahr das Intersquat Festival 2010 in Berlin statt. Die Idee dahinter ist: Durch eine Mischung aus Kunst, Kultur und Politik verschiedene Gruppen und Einzelpersonen zusammenzubringen, sich auszutauschen, zu vernetzen oder einfach eine schöne Zeit miteinander zu verbringen. Im Aufruf zum Festival heißt es: Liebe Leute! […]

Categories: bewegung | Add a Comment

2009 fand in Hamburg seit mehr als 15 Jahren wieder ein bundesweiter Autonom-Kongress statt, in etlichen Städten entstanden autonome Vollversammlungen. Und weil auch hier inhaltlich einiges diskutiert werden muss und es ganz viele offene Fragen gibt wird zur ersten NRW-weiten autonomen VV am 1. August 2010 im AZ in Wuppertal eingeladen.

Categories: bewegung | Add a Comment

Am Sonntag, den 15. Februar findet um 19:00 Uhr im Sozialen Zentrum Bochum (Josephstr. 2 / Ecke Schmechtingstr.) eine Infoveranstaltung unter dem Motto “United we stay – Kollektiv! Offensiv! Subversiv!” statt. Diese ist Teil der Infotour zur bundesweiten Freiraum-Demo am 14. März 2009 in Berlin.

Categories: bewegung | Add a Comment

Am Freitag, den 30. Januar findet um 18:00 Uhr im Sozialen Zentrum (Josephstr. 2 / Ecke Schmechtingstr.) eine Veranstaltung zur Situation der akut räumungsbedrohten Grevener Straße 53 (ehemaliges “Versetzt") und zum Kampf für ein Soziales Zentrum in Münster statt.

Categories: bewegung | Add a Comment

Am Sonntag, den 1. Juni findet um 14 Uhr ab Soziales Zentrum (Rottstr. 31) eine Fahrradtour zu historischen Orten des Häuserkampfes in Bochum statt. Als Vorprogramm gibt es am Freitag eine Fahrradwerkstatt und Filmvorführung über die Besetzung des Heusnerviertels.

Categories: bewegung | Add a Comment

Am Wochenende vom 24. bis zum 26. Mai findet in Kesselberg bei Berlin das zweite “international meeting for autonomous spaces” statt. Ziel ist eine Vernetzung von SquatterInnen sowie die gemeinsamme Nach- und Vorbereitung vergangener und anstehender Aktionstage.

Categories: bewegung | Add a Comment

Am Freitag, den 9. Mai findet im Langen August (Braunschweigerstr. 22) in Dortmund eine Veranstaltung zum Thema “Freiräume – Theorie und Praxis” statt. Als Einleitung zum Thema gibt es einen Vortrag, der speziell noch einmal den Heidehof in Betracht zieht (Besetzung ´82 in Do-Wischlingen).

Categories: bewegung | Add a Comment

Am langen Pfingswochenende vom Freitag, den 9. bis Montag, den 12. Mai findet an der Uni Dortmund der 31. BUKO statt. Der Kongress der “Bundeskoordination Internationalismus”, zu dem mehrere hundert BesucherInnen erwartet werden, bietet ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm vom Biodiversität bis Häuserkampf.

Categories: bewegung | Add a Comment

Für Sonntag, den 27. April laden wir zum offenen Plenum um 17:00 Uhr im Sozialen Zentrum Bochum (Rottstr. 31) ein. Ziel soll eine Vernetzung von Menschen sein, die sich für die Entstehung temporärer autonomer Freiräume in Theorie und Praxis interessieren.

Categories: bewegung | Add a Comment

Am Samstag, den 12. April 2008 veranstalten wir die “Tanz in den Freiraum”-Party. Das Tanzvergnügen in Bochum ist als Teil der internationalen Freiraum-Aktionstage gedacht. Doch wer sind wir eigentlich? Es folgt eine kurze Vorstellung.