freiraumtanz
FreiraumTanz Infoportal Bochum
Hausbesetzung in Essen
Categories: bewegung

Zur Stunde hat die Initiative “Freiraum 2010” das leerstehende DGB Haus, Schützenbahn 11, in Essen besetzt! Dort soll gerichtet an dem Bedarf, der an der Erstnutzung beteiligten Kunstschaffenden Räume zur Verfügung gestellt werden. Ab 18 Uhr wird zu Ausstellung, Gespräch und Musik eingeladen.

In einem Handzettel heißt es:

Wir haben ein Haus besetzt, sorry ein Kunsthaus eröffnet!
Noch nicht ganz, aber eine Galerie!

Die Initiative Freiraum2010 hat das ehemalige, seit 3 Jahren leerstehende DGB-Haus (Schützenbahn 11, 45127 Essen) besetzt und macht dort beginnend mit dem heutigen Tag, dem 18.07.2010 jetzt ein tägliches Kulturprogramm. Jeden Tag von 18h bis 22h!

Wir eröffnen den Freiraum2010!

Wir laden herzlich ein zum ansehen der Ausstellung „Kunst in der Enge“ und zu Musik und Gespräch. Unterstützen Sie uns, indem Sie kommen, spenden, von uns erzählen. Besuchen sie unser Haus oder unsere Webseite: freiraum2010.de

Und diese Besetzung ist erst der Anfang! Wir wollen nicht nur die Galerie wir wollen im DBG ein Kunsthaus – von KünstlerInnen gemacht- aufbauen, dass mindesten 400 Jahre steht. Nachhaltigkeit pur!

Wir sind 25, die sich bekennen und bereits mehr als 50 auf der Warteliste. Wir wollen Arbeitsräume für Kunst !:
Jetzt, für lau (wir zahlen natürlich Strom & Wasser), für alle die Kunst machen wollen ob mit Farben, Füßen, Stimmen mit Stühlen oder zwischen ihnen.
Kunst sucht und erfindet Schönheit für unsere Welt und wann damit Geld verdient wird können und wollen wir nicht planen:
Deswegen jetzt: Freiraum2010 und Haus der künstlerischen Arbeit unterstützen! Für Essen, für alle, für mindestens 400 Jahre…

Alle Infos: Freiraum2010.de

Tags:

2 Comments to “Hausbesetzung in Essen”

  1. Aponaut sagt:

    Die Initiative Freiraum2010 hat das ehemalige, seit 3 Jahren leerstehende DGB-Haus (Schützenbahn 11, 45127 Essen) besetzt und macht dort beginnend mit dem 18.07.2010 jetzt ein tägliches Kulturprogramm. Jeden Tag von 18h bis 22h! >>> alle Infos

  2. Zur Stunde [18.07.2010] hat die Initiative “Freiraum 2010” das leerstehende DGB Haus, Schützenbahn 11, in Essen besetzt! Dort soll gerichtet an dem Bedarf, der an der Erstnutzung beteiligten Kunstschaffenden Räume zur Verfügung gestellt werden. Ab 18 Uhr

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.